Ambulanter Herzsport ohne ärztl. Betreuung
Der ambulante Herzsport richtet sich vor allem an Patienten nach Herzinfarkten, Bypassoperationen, Ballondilation und weiteren Herzkrankheitenmit einem besonders abgestimmten Angebot mit einem individuell angepassten Herz-Kreislauftraining in Form von Bewegungsspielen, sowie einem moderaten Kräftigungs- oder Mobilisierungsteil. Der Körper und das Herzkreislaufsystem werden systematisch wieder in Schwung gebracht und die Leistungsfähigkeit für den Alltag gesteigert. Ein ausgebildeter Herzsportgruppenleiter leitet die Kurse.

Der Herzsport richtet sich vor allem an Patienten nach Herzinfarkten, Bypassoperationen, Ballondilation und weiteren Herzkrankheiten mit einem besonders abgestimmten Angebot mit einem individuell angepassten Herz-Kreislauftraining in Form von Bewegungsspielen, sowie einem moderaten Kräftigungs- oder Mobilisierungsteil.

Der Körper und das Herzkreislaufsystem werden systematisch wieder in Schwung gebracht und die Leistungsfähigkeit für den Alltag gesteigert. Eine ausgebildete Sporttherapeutin leitet die Kurse.

Aktuelles Vereinsangebot

Uhrzeit: Mittwoch 18:00 Uhr – 19:30 Uhr

Ort: Gnadental, St. Konrad Schule, Löhrerstraße 7

Kosten: 22,92 Euro/Monat

Haben Sie Fragen zum Vereinsangebot? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail über unser Kontaktformular . Bitte beachten Sie die Bürozeiten auf unserer Kontaktseite .

Den Aufnahmeantrag für den Herzsport finden Sie auf der rechten Seite in der Rubrik „Vereinsangebote für Erwachsene“